Trade Republic Mindestalter: Wer darf ein Depot eröffnen?

Trade Republic Mindestalter: Wer darf ein Depot eröffnen?
© Adobe Stock

Nicht jeder kann bei Trade Republic ein Wertpapierdepot eröffnen. Zum Schutz junger Anleger wurde hierfür ein Mindestalter festgelegt.

Die Möglichkeiten, in Deutschland ein Wertpapierdepot zu eröffnen, sind beinahe unbegrenzt. Eines der vielen Angebote am Markt ist der Neobroker Trade Republic, welcher seit 2015 existiert. Der Broker hat über vier Millionen Kunden und ist mittlerweile in 17 verschiedenen Ländern vertreten. Wer hier ein Konto beziehungsweise Depot anlegen möchte, muss jedoch das Mindestalter beachten.

Das Trade Republic Mindestalter ist 18 Jahre

Trade Republic ist für Anleger ab 18 Jahren konzipiert. Das bedeutet, dass du mindestens 18 Jahre alt sein musst, um ein Depot bei Trade Republic zu eröffnen. Diese Altersgrenze wurde von Trade Republic festgelegt, um sicherzustellen, dass nur Personen mit entsprechender Reife und Verantwortung ein Wertpapierdepot eröffnen können. Ein Junior Depot bietet der Online-Broker aktuell nicht an.

Warum es ein Mindestalter gibt

Das Mindestalter bei Trade Republic zur Depoteröffnung dient dem Schutz der Anleger. Der Handel mit Wertpapieren erfordert ein gewisses Maß an Verständnis und Verantwortung. Volljährige Personen haben in der Regel die notwendige Reife, um die Risiken und Verpflichtungen, die mit dem Wertpapierhandel einhergehen, zu verstehen und handzuhaben.

Minderjährige könnten die finanziellen Risiken, die mit dem Wertpapierhandel verbunden sind, nicht vollständig einschätzen und könnten dadurch finanziell benachteiligt oder geschädigt werden. Aus diesem Grund dürfen Minderjährige ohne die Zustimmung der Eltern oder eines Vormunds auch kein Wertpapierdepot in Deutschland eröffnen.

Zum Angebot: Wertpapierdepot bei Trade Republic eröffnen*

Depot eröffnen: Diese Voraussetzungen müssen erfüllt sein

Neben dem Mindestalter gibt es noch einige weitere Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, um ein Wertpapierdepot bei Trade Republic eröffnen zu können. Dazu gehören die Folgenden:

Wohnsitz und Steuerpflicht in Deutschland

Für die Depoteröffnung bei Trade Republic musst du über einen dauerhaften Wohnsitz in Deutschland verfügen. Außerdem benötigst du eine gültige steuerliche Identifikationsnummer. Diese wird zur Erfüllung steuerlicher Verpflichtungen verwendet.

Identitätsnachweis

Wie bei jedem anderen Broker auch, musst du deine Identität nachweisen, indem du einen gültigen Personalausweis oder Reisepass vorlegst. Dies dient der Verifizierung deiner persönlichen Daten.

Deutsche Bankverbindung

Auch eine deutsche Bankverbindung ist verpflichtend. Das Referenzkonto benötigst du, um Ein- und Auszahlungen vornehmen zu können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Mehr aus dem Netz

Related Posts