Trade Republic: Freunde werben – so einfach geht’s

Trade Republic: Freunde werben - so einfach geht's
© Adobe Stock

Wenn du selbst Kunde bist, kannst du bei Trade Republic Freunde werben und Geld bekommen. Wie das Ganze funktioniert, erklären wir im Folgenden.

Du bist bereits Kunde bei Trade Republic und von dem Angebot überzeugt? Dann hast du die Möglichkeit, dein Glück zu teilen, indem du Freunde oder Bekannte anwirbst. Wird der Prozess korrekt ausgeführt, bekommt ihr beide einen Bonus von 15 Euro auf euer Verrechnungskonto gutgeschrieben. So einfach geht’s:

Trade Republic: Freunde werben mit Provision

Um das Refer-a-Friend-Programm nutzen zu können, benötigst du zunächst einen Einladungslink. Über diesen müssen sich deine Freunde anmelden, damit Trade Republic* die Registrierung auch nachvollziehen kann. Du kannst den Einladungslink in den Einstellungen der App generieren, indem du auf “Jetzt Freunde einladen” tippst. Teile ihn dann mit deinen Freunden – zum Beispiel per WhatsApp, Facebook oder SMS.

Wenn du bei Trade Republic Freunde werben möchtest, ist es Pflicht, dass diese die App über deinen Link im Store herunterladen. Damit ihr beide den Bonus bekommt, muss außerdem ein Konto eröffnet und ein erster Trade ausgeführt werden. Ob der Prozess erfolgreich war und es zu einer Bonuszahlung kam, wird dir in der App mitgeteilt. Normalerweise findet die Auszahlung innerhalb von 30 Tagen statt.

Auch interessant: Trade Republic mit Einlagensicherung: Ist dein Geld wirklich geschützt?

Bonus bekommen – auch ohne Bekannte

In der Theorie lässt sich das Refer-a-Friend-Programm auch ohne Freunde nutzen. Falls du noch kein Kunde bei Trade Republic bist, kannst du im Internet nach den Einladungslinks fremder Personen suchen und dich darüber registrieren, um die 15 Euro zu erhalten. Fündig wirst du in Foren, Blogs oder Online-Zeitschriften.

Wenn du Bestandskunde bist und statt Freunden eher fremde Personen werben möchtest, ist Vorsicht angesagt. Laut der Kundenvereinbarung von Trade Republic dürfen Einladungslinks nämlich nicht öffentlich verbreitet werden. Eine kommerzielle Nutzung des Refer-a-Friend-Programms sieht der Online-Broker nicht vor.

Zum Angebot: Aktien und ETFs für 1 Euro bei Trade Republic handeln*

Wie viele Freunde können angeworben werden?

Je größer dein Umfeld, desto mehr Freunde werben kannst du. Allerdings gibt es ein Limit: So kann jeder Bestandskunde maximal 40 Neukunden werben. Überschreitest du diese Anzahl, bekommen du und der nächste Neukunde keinen Bonus ausgezahlt. Selbiges gilt übrigens auch, wenn die oben genannten Provisionsbedingungen nicht innerhalb eines Jahres erfüllt werden, nachdem der Einladungslink generiert wurde.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Mehr aus dem Netz

Related Posts