Steam Deck Ratenzahlung: Konsole kaufen und später bezahlen?

Steam Deck Ratenzahlung: Konsole kaufen und später bezahlen?
© Adobe Stock

Das Steam Deck auf Raten kaufen? Wir verraten dir, wie das funktioniert, auch wenn gerade keine Ratenzahlung angeboten wird.

Spaß am Zocken? Mit dem Steam Deck kannst du deine liebsten PC-Spiele auch unterwegs genießen. Allerdings ist die Handheld-Konsole von Valve nicht ganz günstig. Je nach Modell liegt der Preis für ein neues Gerät zwischen 400 und 700 Euro. Selbst leidenschaftliche Gamer müssen bei diesen Preisen wohl schlucken.

300x250

Wer nicht so viel Geld auf einen Schlag ausgeben möchte, denkt vielleicht darüber nach, das Steam Deck auf Raten zu kaufen. Stückweise lässt sich die Konsole nämlich deutlich leichter bezahlen – auch wenn man gerade knapp bei Kasse ist. Doch ist eine Ratenzahlung beim Kauf des Steam Decks überhaupt möglich?

Steam Deck auf Raten kaufen: Geht das?

Leider ist es zurzeit nicht möglich, das Steam Deck auf Raten zu kaufen. Im Shop von Steam findet man nur die Option der Sofortzahlung. Auch PayPal bietet momentan keine Ratenzahlung für die Konsole an. Auf Nachfrage im eigenen Forum erklärt PayPal: “Insofern dir keine Ratenzahlung über PayPal angeboten worden ist, bietet der Händler diese möglicherweise nicht an oder stand dir für deinen Kauf nicht zur Verfügung.”

Verzagen solltest du jetzt aber nicht. Denn das Steam Deck lässt sich nicht nur beim Steam selbst bestellen. Andere Händler, darunter etwa Kaufland, Galaxus und Tabius, bieten die Konsole ebenfalls zum Kauf an. Hin und wieder lassen sich bestimmte Produkte bei diesen Händlern in Raten abbezahlen. Zudem gibt es immer auch die Möglichkeit der Kreditaufnahme.

Auch interessant: Alternative Geldanlagen – 8 ungewöhnliche Wege, dein Geld zu vermehren

Steam Deck trotzdem auf Raten kaufen: So klappt es mit einem Kredit

Wenn die klassische Ratenzahlung beim Steam Deck keine Option darstellt, bleibt dir immer noch die Möglichkeit, einen Kredit aufzunehmen. Das ist fast genauso bequem wie ein Ratenkauf. Bei der Aufnahme eines Kredits erhältst du schnell den gewünschten Geldbetrag und zahlst diesen dann in kleinen monatlichen Raten zuzüglich Zinsen zurück.

Es gibt viele Anbieter, bei denen du einen Kredit aufnehmen kannst. Eine Gegenüberstellung der besten Kreditanbieter findest du in unserem Kredit-Vergleich. Bei manchen Anbietern erhältst du eine Finanzierung auch mit schlechterem Schufa-Score. Im Gegenzug fallen die Zinsen jedoch höher aus.

In der Regel gelangt der Kredit nach erfolgreicher Aufnahme binnen weniger Tage auf dein Konto. Das Geld steht dir dann zur freien Verfügung und du kannst damit das Steam Deck von Valve kaufen. Schneller geht es noch, wenn du einen Sofort- oder Blitzkredit abgeschlossen hast. Hierbei kannst du schon am selben Tag oder am nächsten Werktag mit dem Geldeingang rechnen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Mehr aus dem Netz

Related Posts