So reich wärst du heute, wenn du vor 10 Jahren Netflix-Aktien gekauft hättest

So reich wärst du heute, wenn du vor 10 Jahren Netflix-Aktien gekauft hättest
© Netflix

Viele Menschen echauffieren sich über die Tatsache, nicht früh genug in Netflix investiert zu haben. Doch wie rentabel wäre ein langfristiges Investment in den Streaminganbieter tatsächlich gewesen?

Die Erfolgsgeschichte von Netflix ist faszinierend. Als der Streaminganbieter im Jahr 1997 vom Softwareunternehmer Reed Hastings und dem Marketingdirektor Marc Randolph gegründet wurde, hatte er noch nicht viel mit dem heutigen Verständnis von Streaming am Hut. Damals bot das Unternehmen DVDs übers Internet zum Verleih und Verkauf an. Erst im Jahr 2007 entwickelte sich Netflix zu dem Online-Streamingportal, wie wir es heute kennen. Dann jedoch geschah der Durchbruch rapide.

Netflix: Was aus deinem Kapital nach 10 Jahren geworden wäre

Nach zahlreichen Expansionen ins Ausland, eigenen Produktionen und einer unglaublichen Bandbreite an Filmen und Serien, zählt Netflix heute über 200 Millionen Abonnenten. Das spiegelt sich auch im Aktienkurs wieder. Doch hast du dich schon mal gefragt, wie rentabel ein Investment in Netflix gewesen wäre, wenn du es vor 10 Jahren getätigt hättest?

Am 13. April 2012 kostete eine Netflix-Aktie noch 11,36 Euro. Am selben Tag im Jahr 2022, war eine Aktie des Unternehmens schon 322,40 Euro wert. Das entspricht einer Rendite von rund 2.738,03%. Hättet ihr damals ein Wertpapier des Streaminganbieters gekauft, läge euer Gewinn heute bei 311,04 Euro, ohne Brokergebühren und Inflation zu berücksichtigen.

Zugegeben: Das sieht auf den ersten Blick gar nicht so überragend aus. Doch wer Aktien kauft, belässt es normalerweise nicht bei einem Kauf. Für einen Preis von rund 11 Euro hätte man sich jede Menge Netflix-Anteile erwerben können. Wie viel Geld dir größere Investments beschert hätten, wollen wir anhand einer Tabelle zeigen:

Investment (10 Jahre)Gewinn
Eine Aktie (11,36 Euro)311,04 Euro
10 Aktien (113,60 Euro)3.110,40 Euro
50 Aktien (568,00 Euro)15,552,00 Euro
100 Aktien (1.136,00 Euro)31.104,00 Euro
500 Aktien (5.680,00 Euro)155.520,00 Euro

Ein 10-jähriges Netflix-Investment hätte dir ein kleines Vermögen erwirtschaften können. Voraussetzung dafür wäre natürlich gewesen, dass du deine Anteile auch wirklich bis heute gehalten hättest. Der Vorsicht halber wollen wir zum Schluss ebenso darauf hinweisen, dass vergangene Renditen keine Auskunft über zukünftige Kursentwicklungen liefern. Dieser Artikel soll nicht als Anlageberatung missverstanden werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Mehr aus dem Netz

Related Posts