Schweizer Kredit ohne Schufa mit Sofortzusage erhalten

Schweizer Kredit ohne Schufa mit Sofortzusage erhalten
© Adobe Stock

Schlechte Bonität und wenig Zeit? Dann könnte der Schweizer Kredit ohne Schufa mit Sofortzusage das Richtige für dich sein. Hier wirst du fündig.

Bei finanziellen Engpässen führt an einem Kredit manchmal kein Weg vorbei. Umso ärgerlicher ist es, wenn die Hausbank den Antrag dann ablehnt. Grund dafür ist meistens eine zu schlechte Bonität: Die Bank möchte in diesem Fall keinen Zahlungsausfall riskieren. Für dich als potenzieller Kreditnehmer heißt das, nach Alternativen Ausschau zu halten. Eine Möglichkeit ist zum Beispiel der Schweizer Kredit ohne Schufa.

300x250

Was ist ein Schweizer Kredit?

Bei einem Schweizer Kredit handelt es sich um einen Kredit, der nur bei einer ausländischen Bank beantragt werden kann. Damit sind nicht explizit Schweizer Kreditinstitute gemeint. Umgangssprachlich können zum Beispiel auch Banken aus Liechtenstein, Frankreich oder den Niederlanden diese Art von Darlehen vergeben.

Das Besondere am Schweizer Kredit ist die Tatsache, dass keine Schufa-Prüfung erfolgt. Demzufolge haben auch deutsche Kreditnehmer mit schlechtem Schufa-Score die Möglichkeit, eine Finanzierung zu erhalten. Ausländische Banken nutzen eigene Kriterien zur Bonitätsprüfung – die Schufa gibt es nur in Deutschland.

Im Ausland wird eher Wert auf das regelmäßige Nettoeinkommen und einen festen Arbeitsvertrag gelegt. Generell sind die Anforderungen an deutsche Kreditnehmer meist etwas geringer. Ist man jedoch im Insolvenzregister eingetragen oder bezieht man sein Einkommen aus einer selbstständigen Tätigkeit, hat man auch bei einem Schweizer Kredit keine besonders guten Erfolgschancen.

Auch interessant: Bürgen für den Kredit finden: So gelingt es

Für wen eignet sich der Schweizer Kredit ohne Schufa?

Ein Schweizer Kredit eignet sich vor allem für Kreditnehmer, die über keine zufriedenstellende Schufa-Auskunft verfügen und möglicherweise bereits negative Schufa-Einträge haben. Aber auch anderen Personengruppen wie Freiberufler oder Selbstständige kommen für den Schweizer Kredit ohne Schufa in Frage. Da diese Personengruppen oftmals nicht über ein geregeltes Einkommen verfügen, ist die Aufnahme eines herkömmlichen Kredits mit Hindernissen verbunden.

Wichtig ist an dieser Stelle zu erwähnen, dass du einen Schweizer Kredit zwar ohne Schufa-Abfrage bekommst, Banken und Kreditvermittler deine Bonität aber trotzdem einschätzen müssen. In der Regel erfolgt eine solche Prüfung anhand deiner Gehaltsnachweise oder vorzuweisenden Sicherheiten, weshalb die Finanzierung nicht ohne einen Einkommensnachweis abgeschlossen werden kann.

Schweizer Kredit ohne Schufa mit Sofortzusage erhalten
Der Einkommensnachweis ist auch bei Auslandskrediten Pflicht | © Adobe Stock

Schweizer Kredit ohne Schufa mit Sofortzusage bekommen

Nicht jede Bank vergibt einen Schweizer Kredit ohne Schufa mit Sofortzusage. Ausnahmen sind schwer zu finden, da die Bonitätsprüfung bei den meisten Anbietern mehrere Tage beansprucht. Versuchen kannst du dein Glück unter anderem bei Maxda*. Der Kreditvermittler hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunden mit schlechter Bonität zu bedienen und vermittelt auch Schweizer Kredite ohne Schufa.

Welche Voraussetzungen für den Schweizer Kredit im Detail erfüllt werden müssen, kann sich je nach Kreditinstitut unterscheiden. Sicher ist aber, dass du mindestens 18 Jahre alt sein und über die volle Geschäftsfähigkeit verfügen musst. In der Regel wird auch ein regelmäßiges Einkommen verlangt. Wie hoch dieses sein sollte, hängt unter anderem davon ab, welche Kreditsumme du aufnehmen möchtest.

Die Vermittlung über spezielle Anbieter wie Maxda ist der einfachste Weg für die Kreditaufnahme. Die Vermittler stehen in direkter Verbindung mit den ausländischen Finanzinstituten und vereinfachen den Prozess für Kreditnehmer. Natürlich ist es darüber hinaus auch möglich, direkt mit einer Kreditbank in Kontakt zu treten. Einige Banken bewerben entsprechende Produkte auf ihren Internetseiten.

Zum Angebot: Schweizer Kredit über Maxda beantragen*

Wie hoch sind die Kosten für einen Schweizer Kredit?

Banken, die einen Schweizer Kredit ohne Schufa an deutsche Kunden vergeben, sind sich der Tatsache bewusst, dass sie damit ein höheres Risiko eingehen. Die Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls ist hier sogar besonders hoch. Um sich abzusichern führen auch ausländische Kreditgeber eine sorgfältige Bonitätsprüfung durch – ganz ohne die Hilfe der Schufa.

Hinzu kommt, dass die ausländischen Banken meist einen höheren Zinssatz verlangen. Denn trotz ausgiebiger Prüfung der Bonität kann es sein, dass ein Kunde eines Tages nicht mehr in der Lage ist, seine Schulden zu begleichen. Durch die höheren Zinssätze sollen etwaige Zahlungsausfälle abgefangen werden. Dafür ist das Schweizer Darlehen meist nicht zweckgebunden.

Worauf muss man beim Schweizer Kredit achten?

Es ist ratsam, die Angebote für einen Schweizer Kredit ohne Schufa mit Sofortzusage von verschiedenen Vermittlern gründlich zu vergleichen. Schließlich gewährt nicht jede Bank gute Konditionen. Die Kosten für ein und denselben Darlehensbetrag können erheblich variieren. Die Gesamtkosten für einen Schweizer Kredit setzen sich aus verschiedenen Faktoren zusammen. Darunter vor allem aus den Folgenden:

  • Kreditsumme
  • Zinsen
  • Bearbeitungsgebühren
  • Vermittlergebühren

Je länger die Rückzahlungsfrist (Tilgungsdauer) für ein Darlehen ist, desto höher wird der effektive Jahreszins sein. Zusätzlich beeinflusst die Höhe des Darlehens den zu zahlenden Zinssatz. Es ist zu beachten, dass ein Schweizer Kredit in der Regel ein erhöhtes Ausfallrisiko für die Bank mit sich bringt. Entsprechend hoch werden die Zinssätze im Vergleich zu herkömmlichen Krediten berechnet.

Wenn es eine günstigere Alternative zum Schweizer Kredit ohne Schufa mit Sofortzusage gibt, solltest du diese unbedingt in Betracht ziehen. In unserem Kreditvergleich findest du verschiedene Angebote, auch für Kunden mit geringer Bonität. Um die Bearbeitungszeit deiner Kreditanfrage zu optimieren, sollten sämtliche Unterlagen vollständig und rechtzeitig beim Vermittler oder der Bank eingereicht werden.

Häufig gestellte Fragen zum Schweizer Kredit ohne Schufa mit Sofortzusage

Erfolgt beim Schweizer Kredit eine Schufa-Abfrage?

Wenn du einen Kredit aus dem Ausland wie etwa der Schweiz aufnimmst, musst du dir um die Schufa keine Gedanken machen. Die Auskunftei ist nur in Deutschland tätig.

Wie hoch sind die Kosten für den Schweizer Kredit?

In der Regel sind die Zinsen bei der Rückzahlung eines Schweizer Kredits höher als bei einem herkömmlichen Darlehen. Dies hat den Grund, dass Banken mit der Vergabe ein höheres Risiko eingehen.

Kann ein Schweizer Kredit aufgestockt werden?

Insofern es der Kreditgeber ermöglicht, kann auch ein Schweizer Kredit aufgestockt werden.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

Für die Bewilligung des Schweizer Kredits musst du volljährig und voll geschäftsfähig sein sowie über ein geregeltes Einkommen verfügen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Mehr aus dem Netz

Related Posts