Postbank: Adresse ändern – alle Möglichkeiten

Postbank: Adresse ändern - alle Möglichkeiten
© Adobe Stock

Hast du einen Umzug hinter dir und möchtest bei der Postbank deine Adresse ändern? Zur Änderung der Kundendaten gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Die Aktualisierung der Adressinformationen ist eine Arbeit, die sich nicht umgehen lässt – vor allem bei Umzügen. Bei der Hausbank ist es unerlässlich, immer die neuesten Kontaktinformationen zu haben, um reibungslose Transaktionen und den Erhalt von wichtigen Nachrichten zu gewährleisten. In diesem Beitrag erklären wir dir, wie du als Kunde der Postbank deine Adresse ändern kannst. So viel vorneweg: Besonders schwer ist das Ganze glücklicherweise nicht.

300x250

Zur Änderung deiner Kundendaten hast du bei der Postbank verschiedene Möglichkeiten. So kannst du deine Adresse online, per Post oder durch den persönlichen Besuch in einer Filiale ändern lassen. Nur eine rein telefonische Adressänderung ist nicht möglich. Folgende Optionen stehen zur Auswahl:

Postbank: Adresse ändern im Online-Banking

Um deine Adresse ändern zu können, musst du nicht persönlich bei der Postbank erscheinen. Die Kundendaten lassen sich auch bequem im Online-Banking anpassen. Dieser Prozess nimmt in der Regel nur wenige Minuten in Anspruch – und so einfach geht’s:

1. Anmeldung im Online-Banking

Zunächst musst du dich ins Online-Banking der Postbank einloggen. Steuere im Menü anschließend den Bereich “Services” an und wähle die Option “Adressänderung zum Wunschtermin”. Nimm jetzt den Vertrag, also das Konto, für das die Änderung gelten soll.

2. Adressdaten ändern

Im nächsten Schritt entscheidest du, zu welchem Zeitpunkt die neue Adresse gelten soll. Zudem kannst du auswählen, ob nur die Postanschrift, die Meldeadresse oder beides geändert werden soll. Bei Gemeinschaftskonten wird die Hauptadresse des Gemeinschaftskontos geändert. Ein zweiter Kontoinhaber muss die neue Adresse separat mitteilen.

Trage anschließend die neue Adresse in das Formular ein. Zudem musst du deinen Wohnstatus angeben, also ob du zur Miete, in einem Eigentum oder bei deinen Eltern lebst.

3. Freigabe erteilen

In einer Zusammenfassung kannst du deine Daten noch einmal überprüfen. Stimmt alles, bestätige deine Eingaben mit “Auftrag freigeben”. Die Freigabe erteilst du per Bestsign über das mit dem Konto verknüpfte Smartphone. Die Änderung wird sofort übermittelt. Eine Zusammenfassung erhältst du per PDF-Dokument.

Adresse per Post ändern

Willst oder kannst du deine Adresse nicht online ändern, geht das auch schriftlich per Brief. Dafür musst du zunächst das “Serviceblatt Adressänderung” herunterladen. Fülle es aus und sende es unterschrieben an die zuständige regionale Postbank. Falls ihr ein Gemeinschaftskonto führt, ist die Unterschrift beider Kontoinhaber erforderlich.

Adresse in der Filiale ändern

Natürlich kannst du deine Adresse auch persönlich in einer Postbank-Filiale ändern. Dafür musst du lediglich eine Filiale in deiner Nähe aufsuchen und den Angestellten mitteilen, dass du deine Adresse ändern möchtest. Du solltest einen gültigen Personalausweis oder Reisepass und einen Nachweis deiner neuen Adresse, wie etwa einen Mietvertrag, mitbringen.

Kontowechsel gewünscht? Die besten Girokonten

Die Postbank ist mit über 1.000 Geschäftsstellen eine der größten Banken in Deutschland. Allgemein bietet das Finanzinstitut attraktive Konditionen für Kunden, die ein Girokonto führen möchten. Allerdings gibt es viele Banken, die Konten zu niedrigeren Gebühren oder sogar ohne Schufa-Austausch anbieten. Der Girokonto-Vergleich hilft dir dabei, einen passenden Anbieter zu finden:

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich bei der Postbank meine Adresse ändern?

Dazu hast du verschiedene Möglichkeiten: Du kannst deine Adresse im Online-Banking, per Post oder in der Bankfiliale ändern.

Ist die Adressänderung kostenlos?

Ja, die Adressänderung ist mit keinerlei Gebühren verbunden und jederzeit möglich.

Wie funktioniert die Adressänderung bei Gemeinschaftskonten?

Bei Gemeinschaftskonten wird die Hauptadresse des Gemeinschaftskontos geändert. Ein zweiter Kontoinhaber muss die neue Adresse separat mitteilen.

Kann man die Kundendaten per Telefon ändern?

Nein, das ist leider nicht möglich. Du musst allerdings auch nicht persönlich in der Filiale erscheinen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Mehr aus dem Netz

Related Posts