Payback bei Amazon: So erhältst du bei jedem Einkauf bares Geld zurück

Payback bei Amazon: So erhältst du bei jedem Einkauf bares Geld zurück
© Adobe Stock

Mit dem Sammeln von Payback-Punkten können Amazon-Kunden derzeit so einiges an Geld sparen. Wir zeigen dir, wie’s funktioniert.

Die Teilnahme am Payback-Programm ermöglicht es dir, bei jedem Einkauf Punkte zu sammeln. Diese Punkte kannst du später gegen Prämien eintauschen oder in Cash umwandeln. Auf Dauer lässt sich auf diese Weise jede Menge Geld sparen. Nach einer Pause von 8 Jahren ist das Angebot auch beim Online-Versandhändler Amazon wieder verfügbar.

300x250

Auch interessant: Trade Republic macht Geschenke – Neukunden erhalten 50€-Gratisaktie

Payback-Punkte bei Amazon sammeln: So funktioniert’s

Wenn du den Payback-Service bei Amazon nutzen möchtest, musst du zuerst payback.de besuchen und auf den Reiter “Amazon” klicken. Dort gibst du dann deine Payback-Kundennummer ein. Mit einem Klick auf den Button “Jetzt shoppen” kannst du direkt mit dem Einkauf loslegen. Alternativ kannst du diesen Prozess auch über die zugehörige Smartphone-App starten.

Für jeden Einkaufswert von 2 Euro wird dir ein Punkt gutgeschrieben. Mit sogenannten eCoupons kannst du sogar noch mehr Punkte sammeln. Diese gibt es jeden Monat auf unterschiedliche Kategorien. Doch Achtung: Die eCoupons fallen nicht automatisch an, sondern müssen zuvor auf der Payback-Webseite aktiviert werden.

Punktejagd bei Amazon: Was es zu beachten gilt

Payback empfiehlt Punktesammlern der Cookie-Nutzung auf der Amazon-Webseite zuzustimmen. Außerdem sollte man darauf achten, dass der Einkaufswagen leer ist, bevor man mit dem Shopping beginnt. Ansonsten fallen die Payback-Punkte aus. Weiter gilt es zu bedenken, dass Artikel, die mehr als 24 Stunden im Einkaufswagen lagen, nicht mehr mit Punkten belohnt werden.

Einige Amazon-Produkte und Dienstleistungen sind vom Spar-Programm ausgeschlossen. Dazu gehören etwa:

  • Bücher, E-Books und Produkte, die einer Preisbindung unterliegen sowie apothekenpflichtige Medikamente
  • Amazon-Mitgliedschaften: Amazon Prime, Amazon Fresh, Amazon Business, Audible, Baby Wunschliste, Hochzeitsliste, etc…
  • Geschenkgutscheine, Warengutscheine, Wert-/Prepaidkarten und Guthaben
  • Bestellungen, die telefonisch mit einem Amazon-Kundenberater bearbeitet oder storniert wurden
  • Käufe in Großmengen, für Gewerbe oder den Wiederverkauf
  • Amazon Spar-Abos
  • Käufe, die im Webbrowser über smile.amazon erfolgen
  • Vorbestellungen
  • Stornierte Bestellungen
  • Retournierte Waren
  • Versandkosten

Wenn du einen fürs Spar-Programm zulässigen Kauf getätigt hast, werden dir deine Punkte spätestens 2 Wochen nach dem Versand der Ware gutgeschrieben. Erst nach 70 Tagen kannst du diese jedoch in Geld oder Prämien umtauschen. Bedenke bitte auch: Das Sammeln von Payback-Punkten lässt sich nicht mit Cashback-Angeboten von anderen Cashback-Portalen kombinieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Mehr aus dem Netz

Related Posts