Mit Umfragen Geld verdienen – wie geht das?

Mit Umfragen Geld verdienen - wie geht das?
© Adobe Stock

Es gibt viele Wege, wie man sich bequem Geld dazuverdienen kann – zum Beispiel mit bezahlten Umfragen. Wir stellen dir die besten Online-Anbieter vor.

Du hast Zeit über und möchtest dein Einkommen etwas aufbessern? Dann sind bezahlte Umfragen vielleicht genau das Richtige für dich. Immer mehr Unternehmen bieten die Möglichkeit, im Internet mit Umfragen Geld verdienen zu können. Teilweise springen dabei hübsche Sümmchen heraus. Doch welche Anbieter sind seriös und warum bezahlen sie dir Geld für deine Meinung?

300x250

Mit Umfragen Geld verdienen: Wie funktioniert das?

Daten spielen bei der Marktforschung eine zentrale Rolle. Unternehmen müssen ihre Zielgruppe verstehen, um ihre Produkte entsprechend anpassen und optimieren zu können. Daher beauftragen sie Umfrageinstitute, welche die Zielgruppen nach ihrer Meinung befragen. Weil diese Daten so wertvoll sind, wirst du bei vielen Umfragen bezahlt. Für deine Mühen erhältst du eine Gegenleistung, die sich meist am Zeitaufwand orientiert.

Zunächst registrierst du dich bei einer beliebigen Plattform und füllst dein Profil aus. Dabei gibst du persönliche Daten wie Alter, Familienstand und Einkommen an, um einer Zielgruppe zugeordnet zu werden. Nun kannst du mit den vorgeschlagenen Umfragen Geld verdienen. Je mehr Zeit du investierst, desto höher ist dein Verdienst. Manche Plattformen beschränken die Anzahl der Umfragen pro Monat, in den meisten Fällen gibt es aber kein Limit.

Auch interessant: Geld verdoppeln in einem Monat: 6 Möglichkeiten

Die besten Anbieter im Überblick

Im Netz wimmelt es nur so von Portalen, bei denen du mit Umfragen Geld verdienen kannst. Jedoch sind nicht alle gleich seriös, weshalb wir im Folgenden eine Liste zusammengestellt haben, welche die besten Anbieter enthält:

Testerheld

Mit der Testerheld-App oder -Webanwendung kannst du bequem von Zuhause aus an Umfragen teilnehmen und Geld verdienen. Außerdem lassen sich dort zahlreiche Spiele, Apps und Produkte testen, wofür du ebenfalls entlohnt wirst. Zu den Kunden von Testerheld zählen renommierte Unternehmen wie die Commerzbank, Lottoland und Amazon. Die Auszahlung erfolgt per PayPal, Banküberweisung oder Gutschein.

Empfohlen.de

Empfohlen.de gehört zu den bekanntesten Anbietern für seriöse Online-Umfragen. Geld verdienen kannst du bei der Plattform allerdings auch mit Spielen-, App- und Produkttests. Die Vergütung variiert und die Anzahl der Projekte ist begrenzt. Dafür fällt die Bezahlung vergleichsweise gr0ßzügig aus und ist in Form von Cash und Prämien möglich.

Swagbucks

Das Online-Portal Swagbucks funktioniert ähnlich wie Payback. Wenn du dich kostenlos auf der Webseite anmeldest, kannst du durch verschiedene Aktivitäten die sogenannten “Swagbucks” erhalten. Zu diesen Aktivitäten gehören das Ausfüllen von Umfragen, aber auch das Anschauen von Videos oder das Einkaufen bei ausgewählten Partnern. Deine Swagbucks kannst du entweder in Gutscheine einlösen oder dir über PayPal auszahlen lassen.

TrendsetterClub

Der TrendsetterClub lockt mit zahlreichen Online-Umfragen und auch bezahlten Produkttests. Du sammelst Trendpoints für Prämien und hast die Möglichkeit, deine Vergütung an eine gemeinnützige Organisation zu spenden.

Die Aufgaben nehmen nicht viel Zeit in Anspruch. Zwischen zwei bis 20 Minuten solltest du dir pro Umfrage einplanen. Hast du die erforderliche Anzahl an Trendpoints erreicht, steht dir die Auszahlung per Gutschein oder Banküberweisung offen. Mit über 300.000 aktiven Teilnehmern gehört TrendsetterClub zu den größten Anbietern in Deutschland.

Mit Umfragen Geld verdienen: Mehr als nur ein Zeitvertreib?

Wie viel Geld du mit Umfragen verdienst, hängt davon, wie viel Zeit du investieren kannst und möchtest. Wenn du dich bei mehreren Portalen anmeldest, kannst du mehr Geld verdienen, da die Anzahl an Umfragen bei einigen Anbietern begrenzt ist. Genügt dir das nicht, hast du meistens die Möglichkeit, noch andere Aufgaben zu erfüllen, die ebenfalls eine Vergütung bringen.

Reich wirst du mit dem Beantworten von Umfragen nicht. Allerdings ist ein netter Nebenverdienst zwischen 50 und 200 Euro pro Monat durchaus möglich. Suchst du nach einer Möglichkeit, bequem Geld von Zuhause zu verdienen, dann sind Online-Umfragen keine schlechte Idee. Der Zeitaufwand ist vergleichsweise gering und die Arbeit nicht sonderlich schwer.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Mehr aus dem Netz

Related Posts