Medipay Erfahrungen: Ist die medizinische Finanzierung seriös?

Medipay Erfahrungen: Ist die medizinische Finanzierung seriös?
© Adobe Stock

Medipay bietet die Finanzierung bestimmter Leistungen im Bereich Medizin und Gesundheit an. Ob das Unternehmen seriös ist, verraten wir euch hier.

Medipay ist ein Anbieter für die Finanzierung bestimmter Leistungen im Bereich von Medizin und Gesundheit. Kosten, die Patienten selbst tragen müssen, können über Medipay mittels Kredit finanziert werden. Kunden im Netz haben unterschiedliche Erfahrungen damit gemacht. Sein Angebot beschreibt das Unternehmen selbst wie folgt:

300x250

“Ein zinsgünstiger, bequemer und unkomplizierter Ratenzahlungservice für Selbstkostenanteile oder Privatrechnungen bei außervertraglichen, komfort- und randmedizinischen Leistungen für gesetzlich und privat versicherte Patienten.”

Auch interessant: Mit unserem Kreditvergleich: Schnell und einfach zum Wunschkredit

Medipay: Die Erfahrungen der Kunden

Im Netz lassen sich leider nicht allzu viele Erfahrungsberichte zu Medipay finden. Die Berichte, die wir gefunden haben, fallen jedoch überwiegend positiv aus. Zur besseren Übersicht haben wir einige Erfahrungen von Kunden des Unternehmens im Folgenden gesammelt:

“Falls mal unerwartete hohe Kosten für Tierarztbesuche anfallen sollten, finde ich MediPay echt klasse. Die ganze Sache lief total einfach ab und war richtig schnell erledigt. Am Telefon waren die Leute mega freundlich und wussten genau, was sie taten. Falls ich nochmal in so eine Lage gerate, würde ich definitiv erneut auf MediPay zurückkommen.”

Erfahrungen eines Nutzers auf SOS-Kredit.de

“Vor kurzem habe ich mich zum ersten Mal an medipay gewandt, um eine Finanzierung zu beantragen, und ich war wirklich beeindruckt. Der gesamte Ablauf verlief schnell und ohne Probleme. Mein Finanzierungsantrag wurde binnen weniger Tage bewilligt, was mich positiv überrascht hat. Besonders hervorzuheben ist der Kundenservice, der durch seine Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft überzeugt hat. Alles in allem war es eine sehr angenehme Erfahrung, die ich definitiv weiterempfehlen würde.”

Erfahrungen eines Nutzers auf SOS-Kredit.de

“Ich hatte bisher noch keine persönliche Erfahrung mit MediPay, aber ein guter Freund von mir hat es für seine Laser-Augen-Operation genutzt. Er meinte, es war super einfach, die Finanzierung zu bekommen, und die Konditionen waren auch ziemlich klar und fair. Er hat besonders die schnelle Bearbeitung und die unkomplizierte Abwicklung gelobt.”

Erfahrungen eines Nutzers auf binoro.de

“Ich stimme zu, dass MediPay eine gute Option sein kann, besonders wegen der Flexibilität. Aber man sollte wirklich nicht unterschätzen, wie wichtig es ist, sich über die Zinsen im Klaren zu sein. Ich habe mich mal ein bisschen schlau gemacht und herausgefunden, dass die Zinsen je nach Laufzeit und Kreditsumme variieren können.

Es ist also wirklich essentiell, vorher einen genauen Plan zu haben, wie man die Rückzahlung gestalten möchte, um nicht am Ende mehr zu zahlen, als man eigentlich müsste.”

Erfahrungen eines Nutzers auf binoro.de

Ist das Angebot von Medipay seriös?

Wie die Erfahrungen der Internetnutzer mit Medipay zeigen, scheint das Angebot recht beliebt zu sein. Dahinter steckt die medipay GmbH aus Siegburg. Viele Ärzte und Praxen arbeiten mit dem Unternehmen zusammen. Medipay hat sich demnach als vertrauenswürdiger Partner im Bereich der Finanzierung von Gesundheitsleistungen etabliert. Ob Medipay jedoch in deiner speziellen Situation das beste Kreditangebot unterbreiten kann, ist nicht garantiert, denn:

“Der effektive Jahreszins richtet sich nach dem medipay Tarif, den der jeweilige Arzt / medipay Partner gewählt hat. Diese Info erhalten Sie daher vom Partner selbst.” Außerdem ist nicht klar, ob der Kreditgeber überhaupt eine Zusage erteilt. Dazu müssen nämlich verschiedene Bedingungen erfüllt sein. Das Unternehmen schreibt auf seiner Webseite:

“Sie können medipay nutzen, wenn Sie sich bei einem medipay Partner behandeln lassen möchten, volljährig sind, keine negativen Schufa-Eintragungen besitzen, ihren Erstwohnsitz im Inland haben, berufstätig oder Rentner sind und über ein nicht abgetretenes regelmäßiges Einkommen verfügen.”

Wirst du von Medipay abgelehnt, zum Beispiel weil deine Bonität zu schlecht ist, kannst du dein Glück bei Kreditvermittlern wie Maxda* und Auxmoney* versuchen. Diese sind für ihre vergleichsweise geringen Anforderungen an Kreditnehmer bekannt und bietet Finanzierungen für allerlei verschiedene Verwendungszwecke an. Weitere Angebote kannst du in unserem Kreditvergleich finden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Mehr aus dem Netz

Related Posts