LinkedIn Learning Kosten: Die Preise der Plattform im Überblick

LinkedIn Learning Kosten: Die Preise der Plattform im Überblick
© Adobe Stock

Um alle Funktionen von LinkedIn Learning nutzen können, müssen Nutzer Geld bezahlen. Wir haben die Kosten der Lernplattform für dich dargestellt.

LinkedIn ist das größte berufliche Netzwerk im Internet. Nutzer können auf der Plattform Jobs finden, Unternehmen recherchieren und geschäftliche Kontakte knüpfen. Wer sich beruflich oder schulisch weiterbilden möchte, kann derweil auf die Tochterplattform LinkedIn Learning zugreifen. Das Lernportal bietet zahlreiche Online-Kurse zu den unterschiedlichsten Themen an. So kannst du bequem vom Smartphone oder Computer aus dein Gehirn mit Wissen füttern.

300x250

Nun ist der Service von LinkedIn Learning jedoch nicht kostenlos. Wer das Lernportal nutzen möchte, hat die Auswahl zwischen verschiedenen Abo-Modellen. Die Kosten von LinkedIn Learning möchten wir dir in diesem Beitrag einmal vorstellen.

Auch interessant: Bis zu 400 Euro von der Krankenkasse geschenkt bekommen – So funktioniert’s

LindkedIn Learning: Wie funktioniert die Lernplattform?

LinkedIn Learning ist eine Lernplattform im Internet, die Online-Kurse in Form von Videos oder Audioinhalten anbietet. Die Themenauswahl der Kurse reicht von Karriere bis zu Rhetorik, Management, Softwareentwicklung und Grafikdesign. Erfahrungsberichten zufolge sind die Schulungen in erster Linie auf Anfänger zugeschnitten. Doch auch fortgeschrittene Lerner können auf der Plattform fündig werden.

Momentan lassen sich mehr als 16.000 Online-Kurse in 7 verschiedenen Sprachen auf der Lernplattform zählen. Wöchentlich werden etwa 60 neue Lehrgänge hinzugefügt. Nach Abschluss eines Kurses erhalten Lerner ein Zertifikat, dass sie zu ihrem LinkedIn-Profil hinzufügen können.

Die Anmeldung bei LinkedIn Learning erfolgt über einen LinkedIn-Account. Wer ein solches Konto noch nicht besitzt, muss sich zuerst bei dem sozialen Netzwerk registrieren. Die Registrierung ist vollkommen kostenlos, sofern man auf eine Premium-Mitgliedschaft verzichtet.

LinkedIn Learning Kosten: Wie viel müssen Nutzer zahlen?

LinkedIn Learning ist nicht kostenlos. Nur wer bereits für eine der erweiterten Mitgliedschaften “Premium Career” oder “Premium Business” bei LinkedIn bezahlt, kann ohne weitere Kosten auf Online-Kurse zugreifen. Alle anderen müssen ein Abonnement bei der Lernplattform abschließen. Alternativ können Kurse auch einzeln gekauft werden, was aber recht teuer ist, wenn man mehrere Lehrgänge abschließen möchte.

Das Standard-Abo bei LinkedIn Learning kostet 39,33 Euro im Monat und ermöglicht bereits den Zugriff auf alle Kurse. Der Service kann monatlich gekündigt werden. Wer ein Jahresabo abschließt, zahlt nur 19,66 Euro im Monat. Nutzer sparen mit diesem längerfristigen Abo also rund 50 Prozent der jährlichen Kosten.

Das Abonnement bei LinkedIn Learning lässt sich einen Monat lang kostenfrei testen. Kündigt man dieses nicht vor Ablauf der Probezeit, wird die Mitgliedschaft automatisch verlängert und es fallen Gebühren an. Doch keine Sorge: Das Portal schickt dir eine Woche vor Ablauf eine E-Mail zur Erinnerung an dein Abonnement.

Seit einiger Zeit kann man ausgewählte Kurse bei der Lernplattform auch einzeln erwerben, ohne dass dafür eine Mitgliedschaft nötig ist. Die gekauften Kurse stehen dem Nutzer dann unbegrenzt zur Verfügung. Zudem gibt es eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Die Preise der Kurse variieren, liegen aber meist im Bereich von 20 bis 40 Euro.

Kosten: MonatsaboKosten: JahresaboKosten: Kurse einzeln kaufen
39,33 Euro monatlich19,66 Euro monatlich20 bis 40 Euro pro Kurs
*Preise können sich ändern.

LinkedIn Learning kündigen: So beendest du dein Abo

Auf Dauer kann das Abonnement bei LinkedIn Learning recht kostspielig werden. Wenn du den Service der Lernplattform nicht weiter nutzen möchtest, solltest du dein Abo beenden. Wie das geht, zeigt unsere kleine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Schritt 1: Klicke auf der Startseite auf dein Profilfoto in der oberen rechten Ecke. Wähle danach im Menü den Reiter “Einstellungen” aus.

Schritt 2: Klicke im Bereich “Kontotyp: Learning” auf “Verwalten”. Du wirst jetzt zu der Seite für dein Premium-Konto weitergeleitet.

Schritt 3: Wähle rechts den Button “Premium-Konto verwalten” aus. Klicke auf “Mitgliedschaft kündigen” und danach auf  “Kündigen und Gutschriften verlieren”. Klicke im nächsten Fenster auf “Kündigung bestätigen”.

Schritt 4: Dein Abo bei LinkedIn Learning wird nun gekündigt. Gebühren für eine Mitgliedschaft fallen jetzt keine mehr an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Mehr aus dem Netz

Related Posts