Kryptowährungen bei Trade Republic – welche stehen zur Auswahl?

Kryptowährungen bei Trade Republic - welche stehen zur Auswahl?
© Adobe Stock

Trade Republic bietet in Deutschland zahlreiche Kryptowährungen zum direkten Handel an. Neben Bitcoin, Ethereum & Co. kannst du auch in unbekannte Coins investieren – ein Überblick.

Das deutsche Start-up Trade Republic hat eigenen Angaben zufolge rund eine Million Nutzer und zählt damit zu den beliebtesten Online-Brokern auf dem Markt. Seit Mai 2021 können hiesige Anleger neben Aktien, ETFs und Derivaten auch Kryptowährungen kaufen – und die Auswahl wächst stetig. In Österreich soll das Angebot noch im Laufe des Jahres freigeschaltet werden.

Trade Republic: Mit welchen Kryptos du handeln kannst

Bisher hat der Broker insgesamt 53 verschiedene Kryptowährungen im Angebot. Zu den beiden größten Cyberdevisen Bitcoin und Ethereum sowie Bitcoin Cash und Litecoin gesellten sich in den vergangenen Monaten noch viele kleinere Coins. Inzwischen ist die Auswahl sogar zu einer echten Konkurrenz für etablierte Krypto-Börsen geworden, wie du in der folgenden Übersicht siehst. Diese Kryptos sind bei Trade Republic verfügbar:

  • Bitcoin (BTC)
  • Ethereum (ETH)
  • XRP (XRP)
  • Solana (SOL)
  • Polygon (MATIC)
  • Chainlink (LNK)
  • Algorand (ALGO)
  • Bitcoin Cash (BCH)
  • Perpetual Protocol (PERP)
  • yearn.finance (YFI)
  • Stellar (XLM)
  • Litecoin (LTC)
  • Polkadot (DOT)
  • Avalanche (AVAX)
  • Chiliz (CHZ)
  • Axie Infinity (AXS)
  • Uniswap (UNI)
  • Band Protocol (BAND)
  • EOS (EOS)
  • Hedera (HBAR)
  • The Sandbox (SAND)
  • Kyber Network Crystal (KNC)
  • Fantom (FTM)
  • dYdX (DYDX)
  • SushiSwap (SUSHI)
  • TRON (TRX)
  • Synthetix (SNX)
  • Enjin Coin (ENJ)
  • The Graph (GRT)
  • 1inch (1INCH)
  • Ocean Protocol (OCEAN)
  • Cartesi (CTSI)
  • Audius (AUDIO)
  • Maker (MKR)
  • Origin Protocol (OGN)
  • Curve DAO Token (CRV)
  • Compound (COMP)
  • Mirror Protocol (MIR)
  • Basic Attention Token (BAT)
  • OMG Network (OMG)
  • Aave (AAVE)
  • Amp (AMP)
  • Loopring (LRC)
  • fetch.ai (FET)
  • Bancor (BNT)
  • 0x (ZRX)
  • UMA (UMA)
  • Covalent (CQT)
  • Orchid (OXT)
  • Storj (STORJ)
  • Balancer Protocol (BAL)
  • Aragon (ANT)

Zum Angebot: Kryptowährungen und Wertpapiere für 1 Euro bei Trade Republic kaufen*

Kryptowährungen bei Trade Republic kaufen: Darauf solltest du achten

Wie beim Aktienkauf bietet Trade Republic auch für Kryptowährungen einen provisionsfreien Handel an. Lediglich eine Fremdkostenpauschale in Höhe von einem Euro erhebt der Online-Broker pro Order. Ist dir eine Währung wie der Bitcoin beispielsweise zu teuer, kannst du außerdem Bruchteile erwerben. Die Mindestorder läge in diesem Fall bei 0,0005 Stück. Sparpläne auf Kryptos einzurichten, ist aktuell nicht möglich.

Da das Angebot als App* verfügbar ist, kannst du Kryptos bei Trade Republic immer und überall handeln. Jedoch solltest du dabei den Spread beachten. Der Spread ist die Differenz zwischen An- und Verkaufskurs und stellt einen Teil der Vergütung des Brokers dar. Da er von verschiedenen Faktoren wie Zeit, Handelsvolumen und Liquidität abhängt, variiert der Spread im Tagesverlauf. In der Regel gilt: Je mehr Aktivität am Markt, desto geringer die Differenz. Kryptowährungen solltest du idealerweise also dann bei Trade Republic kaufen, wenn möglichst viel Handel stattfindet.

Mit etwa 2 Prozent Unterschied fällt der Spread auf Trade Republic relativ hoch aus. Dafür fallen keine Kosten für die Verwahrung oder die Netzwerknutzung der einzelnen Blockchains an. Zudem ist dein Vermögen bei Trade Republic sicher verwahrt. Die Coins werden in einer Cold Wallet, also einem Offline-Speicher geparkt, der sie vor Hackern schützt. Dabei arbeitet der Neo-Broker mit der BitGo Deutschland GmbH zusammen. BitGo Deutschland ist als Krypto-Verwahrer von der deutschen Finanzaufsicht BaFin lizenziert und schon dadurch deutlich seriöser als viele konkurrierende Firmen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Mehr aus dem Netz

Related Posts