Justin Fuchs Vermögen: So reich ist der Influencer

Justin Fuchs Vermögen: So reich ist der Influencer
© jstin (Instagram)

Als deutscher Influencer und Modemacher besitzt Justin Fuchs ein großes Vermögen. Der Großteil dessen geht auf seine Modemarke “Peso” zurück.

Justin Fuchs, auch bekannt als “Justin”, wurde 1998 in Altenkirchen (Rheinland-Pfalz) geboren. Mit rund 1,4 Millionen Followern auf Instagram und YouTube zählt er zu den größten Influencern der Lifestyle- und Modeszene in Deutschland. Im Laufe der Jahre hat er ein stolzes Vermögen aufgebaut. Wie reich der Internetstar wirklich ist, erfährst du in diesem Beitrag.

300x250

Das beeindruckende Vermögen von Justin Fuchs

Influencer lassen ihre Abonnenten gerne an ihrem Leben teilhaben. Justin Fuchs ist hier keine Ausnahme. So wissen wir, dass der 26-Jährige mehrere Sportwagen besitzt, wie etwa einen McLaren 720s, einen Mercedes G63 und einen Rolls Royce Cullinan. Außerdem ist er leidenschaftlicher Uhrensammler und hat einige Modelle der Luxusmarken „Rolex“ und „Richard Mille“ in seinem Besitz.

Sein Geld verdient Fuchs unter anderem durch seine Social-Media-Kanäle, die er mit Werbung bespielt. Auf YouTube zum Beispiel sind dies hauptsächlich automatische Werbeanzeigen, die vor, während und nach den Videos laufen.

Mit großer Wahrscheinlichkeit geht der Großteil seines Einkommens aber auf seine Modemarke „Peso“ und seine Parfümmarke „Orodion“ zurück. Durch moderne und innovative Designs beziehungsweise Düfte gelingt es ihm immer wieder, hohe Absätze zu erzielen. Anhand seines unternehmerischen Erfolgs schätzen wir das aktuelle Vermögen von Justin Fuchs auf circa 15 Millionen Euro.

Justin Fuchs’ bescheidene Anfänge

Bevor er sich den Themen Lifestyle und Mode widmete, betrieb Justin im Jugendalter den Design-YouTube-Kanal „SuprimeFX“. Kurze Zeit später folgte mit „SuprimeGames“, ein weiterer aber auf Gaming spezialisierter Channel. 2014 benannte er sich in “PXLWLF” um und entschied sich, den Fokus noch stärker auf Minecraft-Videos zu legen, die zu dieser Zeit sehr beliebt waren.

Anfang 2015 gründete Justin Fuchs schließlich den Kanal „Justin“, der sich ganz dem Thema Fashion und Lifestyle widmen sollte. Noch heute lädt er dort Videos hoch. Seinen vierten Kanal „justinLITE“ rief er Mitte 2018 ins Leben und veröffentlicht seitdem regelmäßig Reaktionsvideos auf diesem Kanal.

Gründung der eigenen Modemarke

Schon ein halbes Jahr nach der Eröffnung seines Fashionkanals rief Justin die Marke “Peso” ins Leben. Gleich seine erste Kollektion war ein großer Erfolg. Inzwischen gehört „Peso“ zu den beliebtesten Streetwear-Marken in Deutschland und wird auch von international bekannten Promis wie beispielsweise Rappern getragen. Nach dem Erfolg von “Peso” gründete Justin Ende 2021  seine eigene Parfümbrand “Orodion”, die ihm ebenfalls ein Vermögen einbringen dürfte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Mehr aus dem Netz

Related Posts