Gesellschaftsspiele verkaufen: Die 6 besten Verkaufsplattformen

Gesellschaftsspiele verkaufen: Die 6 besten Verkaufsplattformen
© Adobe Stock

Du willst deine alten Gesellschaftsspiele verkaufen? Die folgenden 6 Verkaufsplattformen können dir dabei helfen.

Fast in jedem Haushalt finden sich Gesellschaftsspiele wie Monopoly, Die Siedler von Catan oder Scrabble. Doch nicht selten enden einige Spiele als Staubfänger. Wenn du deinen Spieleschrank endlich mal ausmisten möchtest, solltest du darüber nachdenken, die von dir am wenigsten geliebten Exemplare zu verkaufen. Online-Portale, auf denen du deine alten Spiele zu Geld machen kannst, gibt es genug. Die 6 besten Verkaufsplattformen möchten wir dir im Folgenden einmal vorstellen:

300x250

Auch interessant: Robert Kiyosaki – 5 Tipps des Finanzgurus, um reich zu werden

Spieleankauf24

Bei Spieleankauf24 handelt es sich um ein Ankaufportal für gebrauchte Gesellschaftsspiele. Wer seine Spiele dort loswerden möchte, muss einfach nur deren EAN (steht unter dem Barcode) oder Titel in das Eingabefeld eintragen. Wurde anschließend auch der Zustand der Artikel beschrieben, spuckt der Anbieter den Preis aus, welchen er für die eingetragene Ware zahlen möchte. Spiele mit Wasserschäden, Flecken, Schimmel oder Gerüchen (z.B. Rauch) werden abgelehnt.

Ist der Verkäufer mit dem Preis einverstanden, kann er seine Artikel ab einem Wert von 15 Euro kostenlos verschicken lassen. Sobald die Ware beim Ankaufportal eingetroffen ist, bekommt der Verkäufer nach einer Bearbeitungszeit von einigen Tagen den Geldbetrag auf sein Bank- oder PayPal-Konto überwiesen.

Game World

Ein weiteres Ankaufportal für gebrauchte Gesellschaftsspiele ist Game World, obwohl dort auch Videospiele, Filme, Technik und Bücher und weitere Waren angekauft werden. Um seine Spiele dort zu vertreiben, muss man diese nur eintragen, das Preisangebot akzeptieren und die Ware versenden – das ist vollkommen kostenfrei. Wurden alle diese Schritte abgeschlossen, erhält der Verkäufer sein Geld innerhalb weniger Tage.

Auch bei Game World sind einige Voraussetzungen zu beachten, was den Zustand der Spiele betrifft. Die Ankaufbedingungen können auf der eigens dafür eingerichteten Seite nachgelesen werden. Weiterhin sollte man wissen, dass die Plattform keine Verkäufe unter einem Gesamtwert von 10 Euro annimmt.

Zoxs

Zoxs ist eine Ankaufplattform für allen möglichen Krimskrams. Auch Gesellschaftsspiele lassen sich dort zu einem Festpreis verkaufen. Wer einen Deal mit dem Portal eingehen möchte, muss zuerst einige Angaben über seine Spiele machen. Befinden sich die Produkte noch in ihrer Originalverpackung? Ist die Anleitung noch vorhanden? In welchem optischen Zustand befindet sich die Ware?

Wurden diese Fragen beantwortet, geht es darum, die Ware zu versenden. Ab einem Verkaufswert von 50 Euro erhält man zu diesem Zweck einen kostenlosen Paketschein per E-Mail. Ist die Lieferung bei Zoxs angekommen, erfolgt nach einer mehrtätigen Bearbeitungszeit die Bezahlung der Ware.

eBay

eBay Kleinanzeigen ist die ungeschlagene Nummer Eins, wenn es um den Verkauf gebrauchter Artikel im Internet geht. Die Plattform zählt alleine in Deutschland mehr als 30 Millionen monatliche Nutzer und oft dauert es nur wenige Minuten, bis die ersten Menschen auf eine Anzeige reagieren. Auch wer Gesellschaftsspiele verkaufen möchte, ist bei eBay an der richtigen Adresse.

Da es sich bei eBay Kleinanzeigen nicht um ein Ankaufportal, sondern eine Auktionsplattform handelt, kann man hier höhere Preise für seine Gesellschaftsspiele bekommen. Allerdings muss man dort auch mehr Zeit investieren, weil man Bilder für Artikel erstellen, Produktbeschreibungen formulieren und Kundenfragen beantworten muss. Weiterhin muss jedes Spiel einzeln verschickt werden. Zudem gibt es keine Sicherheit, dass man seine Spiele bei eBay auch wirklich loswird.

Hood.de

Die Verkaufsplattform Hood.de stellt eine Alternative zu eBay Kleinanzeigen dar. Eigenen Angaben zufolge finden dort mehr als eine Million Versteigerungen am Tag statt. Auch hier kannst du deine Gesellschaftsspiele verkaufen und mit potenziellen Kunden um den besten Preis verhandeln. Anders als eBay nimmt sich der Marktplatz für jeden erfolgreichen Verkauf aber eine Provision von neun Prozent für Gesellschaftsspiele.

Blidad

Bei Blidad handelt es sich um ein Ankaufportal, das schon seit 2010 am Markt ist und Gesellschaftsspiele zu einem Festpreis erwirbt. Auch Bücher, CDs, DVDs und Videospiele nimmt die Plattform unter den richtigen Bedingungen an. Was den Zustand betrifft, sollte die Ware vollständig sein und gepflegt aussehen, sodass keine stark abgestoßenen Ecken und Kanten, nennenswerte Flecke oder Bissspuren ins Auge fallen. Versandkosten muss man als Verkäufer bei Blidad keine zahlen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Mehr aus dem Netz

Related Posts