Finanzberaterin Suze Orman: Ein kleiner Tipp, um dein Gehalt zu erhöhen

Finanzberaterin Suze Orman: Ein kleiner Tipp, um dein Gehalt zu erhöhen
© CNBC Make It (YouTube)

Du bist angestellt und möchtest dein Gehalt verbessern? Die berühmte Finanzberaterin Suze Orman hat einen nützlichen Ratschlag für dich.

Viele Angestellte wünschen sich ein höheres Einkommen, wissen aber nicht, wie sie eine Gehaltserhöhung erlangen können. Dabei ist es in Zeiten steigender Inflationsraten und Rezessionsängste wichtiger denn je zuvor, finanziell gefestigt zu sein. Zudem lassen sich Spar- und Anlageziele viel leichter erreichen, wenn man einen besseren Lohn bekommt. Die amerikanische Finanzberaterin Suze Orman verrät im Gespräch mit Motley Fool, wie’s funktioniert.

300x250

Auch interessant: Robert Kiyosaki – Diese Geld-Weisheit sollte sich jeder zu Herzen nehmen

Du willst ein höheres Gehalt? Sei unersetzbar für deinen Chef

Die 71-jährige Suze Orman, welche schon seit vielen Jahrzehnten in der Finanzberatung arbeitet, ist der Überzeugung, dass du besonders dann eine Gehaltserhöhung erwarten kannst, wenn du unabdingbar für deinen Chef geworden bist. Du musst unersetzbar für das Unternehmen werden. Das klappt am besten, indem du dir eine nützliche Fähigkeit aneignest, über die kein anderer in der Firma verfügt.

Wenn du erstmal ein wichtiges Zahnrad im Getriebe des Unternehmens geworden bist, wird es deinem Chef schwer fallen, deine Bitte nach einer Gehaltserhöhung abzuschlagen. Denn erstens weiß er, dass deine Bitte gerechtfertigt ist. Zweitens fürchtet er sich davor, dich an eine andere Firma zu verlieren, verrät Orman.

Darüber hinaus solltest du wissen, welches Gehalt für deine Fähigkeiten gerechtfertigt ist. Orman rät dazu, im Internet nach Gehaltsvergleichen zu suchen, mit einem Recruiter zu sprechen oder Branchenexperten zu befragen. Wenn möglich solltest du dich auch mit deinen Geschäftskollegen austauschen, um das nötige Wissen für die nächste Gehaltsverhandlung anzusammeln.

Die Finanzberaterin ist der Überzeugung, dass du niemals ein Gehalt akzeptieren solltest, das deinen Leistungen nicht gerecht wird. Um herauszufinden, welcher Lohn dir zusteht, musst du allerdings erstmal ein wenig Recherche betreiben. Wenn du noch bessere Chancen bei der Gehaltsverhandlung haben möchtest: Weitere Tipps zum Thema findest du hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Mehr aus dem Netz

Related Posts