Commerzbank Mitarbeiterangebote: Vorteile für Angestellte 2024

Commerzbank Mitarbeiterangebote: Vorteile für Angestellte 2023
© Adobe Stock

Bei der Commerzbank gibt es zahlreiche Mitarbeiterangebote. Wir haben alle Vorteile für Angestellte einmal aufgelistet.

Die Commerzbank ist die viertgrößte Bank in Deutschland. Im Jahr 2022 erzielte sie eine Bilanzsumme von rund 477 Milliarden Euro. Der Gewinn lag derweil bei 1,43 Milliarden Euro. Betrieben wird das Kreditinstitut von fast 42.000 Mitarbeitern. Obwohl die Frankfurter Bank größtenteils in der Bundesrepublik agiert, verfügt sie noch über Standorte in 39 weiteren Ländern.

300x250

Jobangebote gibt es bei der Commerzbank zuhauf. So können Arbeitnehmer bei der Aktiengesellschaft in den unterschiedlichsten Berufsbereichen tätig werden – auch in solchen, die nur wenig mit Finanzen am Hut haben. IT-Spezialisten und Juristen werden von dem Kreditinstitut genauso angefragt wie Finanzberater und Fondsmanager. Die Gehälter liegen laut Kununu rund sechs Prozent über dem Branchendurchschnitt. Alle Mitarbeiter haben Anspruch auf 30 Urlaubstage im Jahr.

Auch interessant: 8 Berufe, die jeden Monat mehr als 6.000 Euro Gehalt zahlen

Commerzbank Mitarbeiterangebote: Diese Vorteile haben Angestellte

Wie viele andere Unternehmen auch, bietet die Commerzbank ihren Angestellten verschiedene Mitarbeiterangebote – auch bekannt als “Corporate Benefits”. Dabei handelt es sich um Lohnleistungen, die zusätzlich zum Gehalt vergeben werden. Typische Mitarbeiterangebote sind etwa das Home-Office, bewegliche Arbeitszeiten oder kostenlose Fitness-Programme. Das Ziel von solchen Angeboten besteht darin, die Loyalität der Angestellten zu verbessern und qualifizierte Bewerber anzulocken.

Die zahlreichen Mitarbeiterangebote der Commerzbank haben wir für dich im Folgenden einmal aufgelistet. Sie gelten für alle Nachwuchskräfte und Angestellte, die in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis mit der Bank stehen:

1. Mitarbeiterkonditionen (Sonderzinssätze, bessere Kredite, Steuervorteile)
2. Krankengeldzuschuss (zusätzliche Unfallversicherung, finanzielle Unterstützung bei längerer Krankheit)
3. Essenszuschuss
4. 39-Stunden-Woche
5. Altersvorsorge (Vorsorge durch Commerzbank, steuerbegünstigte Eigenvorsorge)
6. 30 Tage Urlaub
7. Work-Life-Balance
8. Flexibles Arbeiten (variable Arbeitszeiten, Teilzeitarbeit, Home-Office)
9. Internationales Arbeiten (Dienstreisen, globale Kontakte)
10. Gesundheit- und Fitnessangebote (z.B. Betriebssport)
11. Am 24. und am 31. Dezember frei
12. Sonderurlaub bei besonderen Umständen (z.B. Hochzeit oder Geburt)
13. Bildungsurlaub
14. Fahrradleasing (auch E-Bikes und Pedelecs)

Weitere Gründe, bei der Commerzbank zu arbeiten

Neben den zahlreichen Mitarbeiterangeboten gibt es noch weitere Gründe, bei der Commerzbank zu arbeiten. So beschreibt sich der Arbeitgeber selbst als eine moderne Bank, die großen Wert auf Nachhaltigkeit und Digitalisierung legt. Zudem verspricht das Kreditinstitut eine “vertrauensvolle Unternehmenskultur”. Im Fokus stehen dabei “Kontinuität und Zukunftsorientierung”. Auch bietet die Bank, eigenen Angaben zufolge, ein “breites Qualifizierungs- und Entwicklungsangebot” und eine attraktive Bezahlung.

Zudem ist es der Commerzbank wichtig, eine gesunde Work-Life-Balance für Mitarbeiter zu schaffen, damit Berufs- und Privatleben besser miteinander vereint werden können. Vielfalt schreibt das Unternehmen groß. So sollen sich Angestellte jeder Kultur im Betrieb der Commerzbank willkommen fühlen. Um die Bedürfnisse der Mitarbeiter zu erfüllen, führt der Arbeitgeber regelmäßig Mitarbeiterbefragungen durch.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Mehr aus dem Netz

Related Posts