About You: Gutschein einlösen – so geht’s

About You: Gutschein einlösen - so geht's
© Adobe Stock

Um Geld bei deinem Einkauf zu sparen, kannst du bei About You einen Gutschein einlösen. Wie das funktioniert, erfährst du hier.

Für den Online-Shop About You gibt es immer wieder Gutscheincodes, mit denen du bares Geld sparen kannst. Als einer der größten Onlinehändler für Mode in Deutschland bietet About You eine beeindruckende Auswahl an mehr als 3.000 Top-Marken. Wie du deinen Gutschein einlösen kannst, verraten wir dir im folgenden Beitrag.

300x250

Gutschein einlösen bei About You – so geht’s

Du hast einen Gutschein für About You? Dann kannst du den Gutscheincode direkt beim Bezahlvorgang in das Feld “Gutschein-Code” eingeben. Der Rechnungsbetrag deiner Bestellung wird dann im Browserfenster umgehend um den Wert deines Gutscheins verringert. Wie du siehst, ermöglicht About You im Gegensatz zu anderen Online-Händlern einen sehr unkomplizierten Einlösungsprozess.

Wenn du momentan über keinen Gutschein verfügst, lohnt es sich, vor deinem Einkauf zu recherchieren. Im Netz werden nämlich allerlei Codes mit Rabatten zur Verfügung gestellt. Zwar kann es sein, dass einige davon gar nicht funktionieren, ausprobieren solltest du sie aber trotzdem. Vor allem bei teuren Bestellungen fällt der Rabatt ins Gewicht – selbst, wenn es sich nur um 10 Prozent handelt.

Können Gutscheine auch nachträglich verrechnet werden?

Aus technischen Gründen können Gutscheine bei About You nicht nachträglich verbucht werden, wie der Onlinehändler auf seiner Webseite erklärt. Für bereits getätigte Bestellungen müssen die vollen Kosten übernommen werden. Solltest du einmal vergessen haben, einen Gutschein einzulösen, dann behält dieser aber trotzdem seine Gültigkeit und kann bei der nächsten Bestellung verwendet werden.

Auch interessant: Kreditkarten Vergleich 2023: Die besten Karten im Überblick

About You: Gutscheincode funktioniert nicht?

Unter Umständen kann es vorkommen, dass das Einlösen deines Gutscheins nicht funktioniert. Die Gründe dafür sind vielseitig. So kann es zum Beispiel sein, dass der Gutschein bereits eingelöst wurde und damit verbraucht ist. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass der Gutschein nur für ein bestimmtes Kundenkonto ausgestellt wurde.

Darüber hinaus kann es sein, dass der Gutschein an einen Mindest- oder Maximalbestellwert gebunden oder nicht auf alle Marken anwendbar ist. Zudem ist der Gutschein möglicherweise nicht mit anderen Gutscheinen und Rabatten kombinierbar. Vermutest du, dass ein technischer Fehler vorliegt, solltest du den Kundensupport von About You kontaktieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Mehr aus dem Netz

Related Posts