Wie viele Millionäre leben in Deutschland?

Wie viele Millionäre leben in Deutschland?
© Adobe Stock

Millionäre gibt es überall auf der Welt und in manchen Ländern leben besonders viele. Die USA ist Spitzenreiter, aber wo steht eigentlich Deutschland?

Die Schere zwischen Arm und Reich wird immer größer. Trotzdem wächst die Zahl der Millionäre in Deutschland. Laut der Tagesschau gehören inzwischen 1,63 Millionen Menschen zu den Personen, die über ein anlagefähiges Vermögen von mindestens einer Million US-Dollar verfügen. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Anzahl um 6,4 Prozent. Rund 100.000 Menschen kamen also hinzu.

Deutschland im internationalen Vergleich

Weltweit gibt es derzeit rund 22,5 Millionen Dollar-Millionäre. Obwohl sie nur etwas mehr als ein Prozent der Bevölkerung ausmachen, beträgt ihr Anteil am weltweiten Vermögen 45,8 Prozent. Deutschland blieb auch im vergangenen Jahr in der Rangliste der Staaten mit den meisten Dollar-Millionären auf Platz drei. Die USA und Japan stehen an der Spitze. China folgt knapp hinter Deutschland auf Rang vier mit 1,54 Millionen vermögenden Privatleuten.

Geht es um die Anzahl der Millionäre nach Bundesland, dann hat Hamburg die Nase vorn. Auf 1,84 Millionen Einwohner kamen im Jahr 2018 genau 1.247 Einkommensmillionäre. Das hat das Statistikamt Nord herausgefunden. Über die Zahl der Vermögensmillionäre gibt es leider keine Angaben. Fest steht aber, dass auch in Hamburg immer mehr wohlhabende Menschen leben.

Auch interessant: Bargeld zu Hause lagern: Ab welcher Summe macht man sich strafbar?

Der reichste Mann Deutschlands

Superreiche pflegen in Deutschland einen zurückhaltenden Lebensstil. Daher ist es kein Wunder, dass man eher wenig von Dieter Schwarz, dem reichsten Mann des Landes hört. Der 82-Jährige ist Eigentümer der Schwarz-Gruppe, zu welcher unter anderem Lidl und Kaufland gehören. Das Wirtschaftsmagazin Forbes schätzt sein Vermögen auf 47,1 Milliarden Dollar. Seit 2020 soll sich dieses mehr als verdoppelt haben.

Weltweit ist Elon Musk (Tesla, SpaceX) mit einem Vermögen von 219 Milliarden Dollar der reichste Mensch und platziert sich vor Amazon-Gründer Jeff Bezos, der 171 Milliarden Dollar schwer sein soll. Übrigens stammt der jüngste Milliardär der Welt aus Deutschland. Rund 3,4 Milliarden Dollar befinden sich im Besitz des 19-jährigen Kevin David Lehmann, dem Sohn von “dm”-Mitgesellschafter Günther Lehmann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Mehr aus dem Netz

Related Posts